Schwellenländer-Anlagen bei T. Rowe Price
Wie Erkenntnisse und Einblicke konsequent in Anlagechancen verwandelt werden
 
Wir bieten unseren Kunden seit 1980 die Möglichkeit zu Investments in Schwellenländern – damals war noch nicht einmal der Begriff bekannt. Heute sind Anlagen in diesen Staaten, den sogenannten Emerging Markets (EM), fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Als einer der weltweit grössten Vermögensverwalter investieren wir über 80 Milliarden US-Dollar aktiv in Schwellenländeraktien und -anleihen, um Sie beim Erreichen Ihrer langfristigen Ziele zu unterstützen.
 
 

Vier Gründe, warum Ihre Wahl bei EM-Anlagen
auf T. Rowe Price fallen sollte:

  • Unser Unternehmen ist in den Emerging Markets schon seit der Entstehung der Anlageklasse aktiv

  • Wir verwalten an diesen Märkten ein Anlagevermögen von über 80 Milliarden US-Dollar1

  • Unsere Kunden profitieren von den globalen Ressourcen eines der weltweit grössten Vermögensverwalter

  • Die Zusammenarbeit unserer Analysten für EM-Aktien und EM-Anleihen ermöglicht fundiertere Erkenntnisse

Unser Ansatz:

Anlageexperten aus allen Abteilungen unseres Unternehmens teilen ihre Erkenntnisse miteinander und helfen uns, Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren. Dadurch gewinnen wir zum Vorteil unserer Kunden ein umfassenderes und tieferes Verständnis. Im Jahr 2018 unternahmen unsere Analysten für EM-Anleihen und -Aktien über 150 Research-Trips, meist gemeinsam. Wir glauben, dass dieser Ansatz Synergieeffekte hat. So können die Analysten für Staatsanleihen makroökonomische Erkenntnisse und ihre bestehenden Kontakte zu Mitarbeitern von Notenbanken und staatlichen Behörden beitragen. Die Aktienanalysten können unterdessen mit ihrer Branchenexpertise den Kollegen der Anleiheabteilung helfen, interessant erscheinende Unternehmensanleihen zu beurteilen. Oder sie stellen den Kontakt zu sachkundigen Geschäftsleuten her.

 

Langfristiges Engagement in den Schwellenländern:


1
Zum verwalteten Anlagevermögen in Schwellenländern gehört auch das von T. Rowe Price Associates, Inc. und deren angeschlossenen Investment-Advisory-Gesellschaften verwaltete Vermögen

Schwellenländer – ein Blick hinter die Kulissen

Die unerzählten Geschichten
Aktien
Fonds im Fokus
zugehörige Fonds
SICAV
Anteilsklasse I USD
ISIN LU0596126465
Diversifiziertes Portfolio von typischerweise 100-150 Wertpapieren, bei denen es sich vornehmlich um Unternehmensanleihen von Emittenten in Schwellenländern handelt. Wir erwarten den größten Teil der angestrebten Outperformance von der Titelselektion, den Rest von der gezielten Sektoraufteilung. Der Fonds hat einen langfristigen Anlagehorizont und einen geringen Portfolioumschlag. Mehr...
3 Jahres-Rendite
(Annualisiert)
4.37%
Fondsvolumen
(USD)
$256.8Mio.
Durchschnittlicher Kupon
5.39%
Durchschnittliche Laufzeit
7.81 J.
Durchschnittliche Duration
5.66 J.
 
zugehörige Fonds
SICAV
Anteilsklasse I USD
ISIN LU1044871900
Sehr selektiv zusammengestelltes Portfolio von rund 40-70 Aktien asiatischer (ohne japanische) Unternehmen, von denen wir erwarten, dass sie ihre Erträge zuverlässig steigern und dauerhaft hohe Cashflows generieren werden. Es geht uns kurz gesagt darum, Aktien erstklassiger Unternehmen zu kaufen, die von erstklassigem Personal geleitet werden.
Mehr...
3 Jahres-Rendite
(Annualisiert)
9.68%
Fondsvolumen
(USD)
$235.5Mio.

Risiken – die folgenden Risiken sind für den Fonds von erheblicher Relevanz (nähere Informationen finden Sie im Verkaufsprospekt):

Risiken bei festverzinslichen Wertpapieren: Fremdwährungsrisiko: Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Risiko bei Schuldtiteln: Bei Schuldtiteln könnte sich die finanzielle Situation (des Emittenten) durch eine Rating-Herabstufung oder einen Zahlungsausfall verschlechtern, was den Wert einer Anlage beeinflussen könnte. Schwellenländer-Risiko: Wenn Fonds in weniger entwickelten Regionen anlegen, können die Erträge volatiler sein als an anderen, etablierteren Märkten, bedingt durch Veränderungen des Marktumfelds oder der politischen und wirtschaftlichen Bedingungen. Risiko bei Hochzinsanleihen: Anlagen in Hochzinsanleihen sind mit höheren Risiken behaftet.

Aktienrisiken: Fremdwährungsrisiko: Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen möglicherweise Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Fonds unterliegen der Volatilität, die grundsätzlich mit Aktienanlagen verbunden ist, und ihr Wert kann stärker schwanken als der von Strategien, die in ertragsorientierte Wertpapiere investieren. Konzentrationsrisiko: Bestimmte Fonds unterliegen dem Risiko der übermäßigen Konzentration auf einzelne Branchen und reagieren empfindlicher auf Entwicklungen, die Einfluss auf diese Branchen haben, als dies bei Fonds mit breiter gefasstem Mandat der Fall wäre. Schwellenländer-Risiko: Wenn Fonds in weniger entwickelten Regionen anlegen, können die Erträge volatiler sein als an anderen, etablierteren Märkten, bedingt durch Veränderungen des Marktumfelds oder der politischen und wirtschaftlichen Bedingungen. Die Anlagen sind weniger liquide als die, die an etablierteren Märkten gehandelt werden. Nebenwerte-Risiko: Anlagen in Aktien kleiner Unternehmen sind gewöhnlich mit höheren Risiken verbunden als Anlagen in Aktien von Großunternehmen, da kleinere Firmen häufig über begrenzte Produktlinien, Märkte oder Finanzressourcen verfügen. Stilrisiko: Der wertorientierte Ansatz birgt das Risiko, dass der Markt den wahren Wert eines Wertpapiers über einen langen Zeitraum nicht erkennt oder dass ein als unterbewertet eingeschätztes Wertpapier doch angemessen bewertet ist. Ein erhöhtes Risiko besteht, wenn ein Fonds sowohl wachstums- als auch wertorientierte Ansätze verfolgen kann.


Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator der künftigen Performance

Quelle für Angaben zur Wertentwicklung: T. Rowe Price. Die Wertentwicklung des Fonds wird anhand des offiziellen Nettoinventarwerts bei Wiederanlage etwaiger Ausschüttungen berechnet. Der Wert Ihrer Anlage kann schwanken und wird nicht garantiert. Er wird von Wechselkursänderungen zwischen der Basiswährung des Fonds und Ihrer Zeichnungswährung (sofern diese nicht identisch sind) beeinflusst. Verkaufsgebühren, Steuern und andere vor Ort anfallende Kosten wurden nicht abgezogen. Sie verringern gegebenenfalls die Wertentwicklung.

Die laufenden Performance-Daten basieren auf dem aktuellsten verfügbaren Nettoinventarwert.


Wichtige Hinweise:

Die Fonds sind Teilfonds der T. Rowe Price Funds SICAV, einer luxemburgischen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, die bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier eingetragen ist und die Voraussetzungen für eine Einstufung als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“) erfüllt. Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) in einer englischsprachigen Fassung sowie in jeweils einer Amtssprache der Staaten, in denen die Fonds zum allgemeinen Vertrieb registriert sind, erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen, autorisierten Vertriebspartnern sowie im Internet unter www.troweprice.com kostenfrei erhältlich.  

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informations- und/oder Marketingzwecken. Das Dokument ist weder als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne) noch soll es als Hauptgrundlage einer Anlageentscheidung dienen. Potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag. 

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft. 

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise gemacht werden, als richtig erweisen. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden. 

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt. 

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

Risiken – die folgenden Risiken sind für den Fonds von erheblicher Relevanz (nähere Informationen finden Sie im Verkaufsprospekt):

Risiken bei festverzinslichen Wertpapieren: Fremdwährungsrisiko: Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Risiko bei Schuldtiteln: Bei Schuldtiteln könnte sich die finanzielle Situation (des Emittenten) durch eine Rating-Herabstufung oder einen Zahlungsausfall verschlechtern, was den Wert einer Anlage beeinflussen könnte. Schwellenländer-Risiko: Wenn Fonds in weniger entwickelten Regionen anlegen, können die Erträge volatiler sein als an anderen, etablierteren Märkten, bedingt durch Veränderungen des Marktumfelds oder der politischen und wirtschaftlichen Bedingungen. Risiko bei Hochzinsanleihen: Anlagen in Hochzinsanleihen sind mit höheren Risiken behaftet.

Aktienrisiken: Fremdwährungsrisiko: Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen möglicherweise Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Fonds unterliegen der Volatilität, die grundsätzlich mit Aktienanlagen verbunden ist, und ihr Wert kann stärker schwanken als der von Strategien, die in ertragsorientierte Wertpapiere investieren. Konzentrationsrisiko: Bestimmte Fonds unterliegen dem Risiko der übermäßigen Konzentration auf einzelne Branchen und reagieren empfindlicher auf Entwicklungen, die Einfluss auf diese Branchen haben, als dies bei Fonds mit breiter gefasstem Mandat der Fall wäre. Schwellenländer-Risiko: Wenn Fonds in weniger entwickelten Regionen anlegen, können die Erträge volatiler sein als an anderen, etablierteren Märkten, bedingt durch Veränderungen des Marktumfelds oder der politischen und wirtschaftlichen Bedingungen. Die Anlagen sind weniger liquide als die, die an etablierteren Märkten gehandelt werden. Nebenwerte-Risiko: Anlagen in Aktien kleiner Unternehmen sind gewöhnlich mit höheren Risiken verbunden als Anlagen in Aktien von Großunternehmen, da kleinere Firmen häufig über begrenzte Produktlinien, Märkte oder Finanzressourcen verfügen. Stilrisiko: Der wertorientierte Ansatz birgt das Risiko, dass der Markt den wahren Wert eines Wertpapiers über einen langen Zeitraum nicht erkennt oder dass ein als unterbewertet eingeschätztes Wertpapier doch angemessen bewertet ist. Ein erhöhtes Risiko besteht, wenn ein Fonds sowohl wachstums- als auch wertorientierte Ansätze verfolgen kann.


Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator der künftigen Performance

Quelle für Angaben zur Wertentwicklung: T. Rowe Price. Die Wertentwicklung des Fonds wird anhand des offiziellen Nettoinventarwerts bei Wiederanlage etwaiger Ausschüttungen berechnet. Der Wert Ihrer Anlage kann schwanken und wird nicht garantiert. Er wird von Wechselkursänderungen zwischen der Basiswährung des Fonds und Ihrer Zeichnungswährung (sofern diese nicht identisch sind) beeinflusst. Verkaufsgebühren, Steuern und andere vor Ort anfallende Kosten wurden nicht abgezogen. Sie verringern gegebenenfalls die Wertentwicklung.

Die laufenden Performance-Daten basieren auf dem aktuellsten verfügbaren Nettoinventarwert.

Wichtige Hinweise:

Die Fonds sind Teilfonds der T. Rowe Price Funds SICAV, einer luxemburgischen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, die bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier eingetragen ist und die Voraussetzungen für eine Einstufung als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“) erfüllt. Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) in einer englischsprachigen Fassung sowie in jeweils einer Amtssprache der Staaten, in denen die Fonds zum allgemeinen Vertrieb registriert sind, erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen, autorisierten Vertriebspartnern sowie im Internet unter www.troweprice.com kostenfrei erhältlich.

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informations- und/oder Marketingzwecken. Das Dokument ist weder als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne) noch soll es als Hauptgrundlage einer Anlageentscheidung dienen. Potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise gemacht werden, als richtig erweisen. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.